Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Chroniken der Schlacht [ARCHIV]
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   FFFWG
   blubb



Webnews



http://myblog.de/schlachtvibe

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedanken einer melancholischen Kuh

Ich lebe in einer Welt aus Schein;
red nichtmehr in der Sprache mein.
Es ist die dunkle Gabe mir,
Wegen der ich mich zügeln soll, sein wie ein Tier.

Einst ritten sie auf uns, die Götter der Kreide;
Für sie produzierten wir Uran aus unsrer Scheide.
Doch das war das Ende, das Volk ist mutiert,
Zur niederen Rasse, die unsere Ideen kopiert.
11.9.07 21:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung